Alle News Einblick

hello yellow Pumptrack: das Rennen

Das Pumptrack Rennen war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg. © SCH/A.Prammer

#EINBLICK | Auch dieses Jahr war wieder alles perfekt angerichtet. Strahlender Sonnenschein, begeisterte Teilnehmer aller Altersklassen, ein euphorisches Publikum und die Freude am Wettkampf waren auch 2021 die idealen Zutaten für ein fulminantes hello yellow Pumptrack Event.

Am 9. September organisierte der oberösterreichische Landesradsportverband bereits zum zweiten Mal die Austragung des Rennens für jedermann am Schachermayer Gelände in der Linzer Industriezeile. Familien, Freunde und selbstverständlich die eingeschworene Szene nutzten auch heuer wieder die Gelegenheit für einen spannenden Ausflug zu diesem aufregenden Event. Der Andrang an Startern war groß, die Stimmung euphorisch und die Motivation kaum zu überbieten. Von den kleinen „Youngstars“ bis hin zu den ältesten Teilnehmern mit über 40 Jahren kämpften alle leidenschaftlich und mutig um die Tagesbestzeit.

Mit Herz und Helm

Gestartet wurde in den Klassen: Laufrad, U7, U9, U11, U13, U15, U17, Junioren sowie der Elite. In zwei Durchgängen mit jeweils einer Runde und exakter Zeitmessung wurde schließlich die Gewinner in den jeweiligen Klassen ermittelt. Gewinner der Herzen waren sie allerdings an diesem Abend alle. Spektakuläre „Highspeed“ Fahrten und atemberaubende Tricks verzauberten einmal mehr das Publikum und die Veranstalter. Die Euphorie und der Ehrgeiz kannten auch diesmal wieder kein Alter und die Leistungen konnten sich sehen lassen. Beim anschließenden „Style Contest“ zeigten die jungen Wilden nochmals ihr ganzes Können und begeisterten das Publikum. Natürlich wurde dabei auch für das leibliche Wohl gesorgt und Veranstalter wie auch Teilnehmer zeigten sich höchst zufrieden mit dem der gelungenen Veranstaltung.

Ein Familienevent der Sonderklasse

Die Emotionen und das Strahlen der Kleinsten bei der Siegerehrung, die Freude und Aufregung der Eltern beim Zusehen und das gemeinsame sportliche Miteinander aller Generationen waren auch 2021 wieder Garant für ein schönes Gesamterlebnis, bei dem die Teilnehmer über sich hinauswachsen. Wir freuen uns auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr!

( )