Alle News Einblick

Kernkompetenz des Handels

#EINBLICK | Die digitale Transformation macht vor dem Handel nicht halt. Daher ist es in Zeiten des Wandels essenziell, als Händler den Kunden einen Mehrwert zu bieten. Im Produktmarketing bei Schachermayer arbeiten 25 Personen daran, den Informationsgehalt der Produkte mit zusätzlichem Wissen wie Erklärungsvideos und spezifischen Hintergrundinformationen aufzuwerten und zu veredeln.

Die Fülle der Produkte in unserem Webkatalog beschäftigen täglich unsere Produktspezialisten, die gemeinsam Produktdaten von Lieferanten und der Indus-trie kundengerecht aufarbeiten. „So stellen wir sicher, dass unsere Kunden die Produkte finden, sich informieren beziehungsweise vergleichen können und in weiterer Folge bedarfsgerecht und sicher für das ideale Produkt entscheiden“, erzählt Alexander Steilner, Leiter des Produktmarketings im Gespräch. Dienstleistungen haben sich zur Kernkompetenz des Handels entwickelt und bieten auf allen Ebenen den Kunden einen wesentlichen Mehrwert.

Wertvolle Informationen

Um die Fülle an Produktinformationen zu verarbeiten, ist die korrekte und strukturierte Klassifizierung der Daten notwendig.  Aufgrund der Markenvielfalt beispielsweise bei Akkus, Werkzeugen oder Kücheneinbaugeräten müssen Bezeichnungen, Merkmale sowie die beschreibenden Eigenschaften vereinheitlicht werden. Nur so kann garantiert werden, dass die Kunden markenübergreifend vergleichen und so das gesuchte Produkt auswählen können. „Content is King“ ist Ausdruck dieser digitalen Entwicklung. Je mehr Informationen rund um ein Produkt bereitgestellt werden, desto besser. Am Beispiel der BLUM-Legrabox wird deutlich, wie aussagekräftige Bilder, umfangreiche Produktinformationen, Videos, Referenzen, CAD Planungs- und Produktionsdaten den Entscheidungsprozess erleichtern und somit als wichtige fundierte Grundlage dienen.

MEHR INFOS: Blum-Legrabox

( )