Alle News Einblick

Unser hello yellow Pumptrack!

#hello yellow: Unser Pumptrack für sportbegeisterte Mitarbeiter und Gäste von Schachermayer.

#EINBLICK | Vielleicht haben Sie die Neuigkeit in den Sozialen Medien bereits entdeckt – unseren neuen hello yellow Pumptrack (Mountainbike-Rundkurs) in Linz. Gerd Schachermayer initiierte die Werkssportanlage zur Förderung der Gesundheit und der teamorientierten Zusammenarbeit innerhalb der Belegschaft.

„Besonders Kinder leiden heute zum Teil unter chronischem Bewegungsmangel, haben Schwierigkeiten in der Motorik oder erlernen nicht einmal das Radfahren richtig. Unter anderem weil im städtischen Umfeld einfach die Möglichkeiten und Plätze fehlen. Das war für mich einer der Beweggründe, etwas Neues und in Linz Einzigartiges zu schaffen“, betont Gerd Schachermayer.  

Mit Blick auf das Unternehmen sieht Gerd Schachermayer den Pumptrack als tolle Gelegenheit für alle Mitarbeiter und erwartet positive Effekte für Schachermayer als Arbeitgebermarke. Ambitionierte Sportler werden ihn vielleicht nutzen, um sich richtig auszupowern oder die eigenen Grenzen auszutesten. Aber auch weniger Geübte haben dort die Chance, Neues auszuprobieren, eigene Talente zu entdecken oder einfach eine gute Zeit mit ihrer Familie zu verbringen. „Man lernt schließlich nie aus – ein Leben lang“, ist der Geschäftsführer überzeugt. Natürlich wird das Gelände auch in Mitarbeiter- und Kundenveranstaltungen fix eingeplant. 

Experten der Firma Schneestern planten die Bikestrecke und begleiteten die Umsetzung. Es wurde bewusst eine Oberfläche aus Asphalt gewählt, um eine größere Vielfalt an Nutzergruppen erreichen zu können. So ist das Gelände nicht nur mit dem Mountainbike befahrbar, sondern auch mit Skateboards, Mini-Rollern und sogar Inline-Skates. Zusätzlich wurde ein Bereich so gestaltet, dass er auch mit einem Kinder-Laufrad absolviert werden kann. 

Das neue Sportgelände wird bereits jetzt in den Sozialen Medien mit Begeisterung geteilt/geliked und mehrfach kommen Anfragen, ob das Gelände denn für jeden öffentlich zugänglich sei. Gerd Schachermayer dazu: „Der Pumptrack ist eine Werkssportanlage und steht daher unseren Mitarbeitern und deren Gästen frei zur Verfügung. Wir freuen uns schon, viele sportbegeisterte Gäste auf unserem Pumptrack begrüßen zu dürfen.“

Bei Fragen zum Pumptrack sowie zur Nutzung wenden Sie sich an: 

Allgemeiner Kontakt: pumptrack@schachermayer.at

Presseinfos für Medienvertreter: redaktion@schachermayer.at

( )