Alles Alle News Impuls

Natur pur für den Fußboden

Landhausdiele Eiche, ruhig, natur, geölt © SCH

#IMPULS | Natürliche Materialen im Wohnbereich werden zunehmend nachgefragt. Naturholzböden haben dabei einen bedeutenden Einfluss auf die Gesamtwirkung eines Raumes. Sie vermitteln eine entspannte Wohlfühlatmosphäre und ein herrlich angenehmes Barfußgefühl. Diese positiven Merkmale – und mehr – bietet unser neues, spezielles Solido Naturholzboden-Sortiment.

Alle Solido Naturholzböden sind lagernd und ab sofort verfügbar: Landhausdielen Eiche geölt mit verschiedenen Decklagen-Sortierungen (ruhig, kraftvoll, wild) und zwei Landhausdielen Esche mit lackierter Oberfläche. Schiffsböden Ahorn, Esche und Eiche mit Lackversiegelung. Neu im Sortiment ist auch ein Fischgrätboden geölt mit praktischer Crosslock-Verbindung.

Natur pur

Der Rohstoff der Solido Naturholzböden aus Eiche wächst etwa 50 bis 100 Jahre gesund in europäischen Wäldern heran, bevor er zu einem Boden verarbeitet werden kann. In dieser Zeit nehmen die Bäume die Atmosphäre des Waldes und der bei uns vorhandenen Flora und Fauna auf. Es entsteht dadurch ein einzigartiges Naturprodukt, das seine Schönheit und Werte in Wohnräumen widerspiegelt. Die sorgsame Weiterverarbeitung zum einzigartigen Solido Naturholzboden bringt „ein kleines Stück Wald“ ins Haus. 

Dreischichtiger Bodenaufbau

Die Solido Naturholzböden verfügen über einen Dreischichtaufbau. Die Deckschicht besteht aus ausgewählten europäischen Holzarten mit einer entsprechenden Stärke und sind naturgeölt oder lackiert erhältlich. Die Mittellage besteht aus Nadelholz, das im Verhältnis zur Nutzschicht und der unteren Schicht quer verläuft. Dank diesem Aufbau kann das natürliche „Arbeiten“ von Holz eingeschränkt werden, indem sich die Entstehung von Spalten sowie das Quellen und Knarren von Holz verhindern lässt. 

Wohnfertig geölt – zum direkten Verlegen

Das Naturöl dringt langsam in die Struktur des Holzes ein, härtet aus, imprägniert und schützt somit gegen Verschmutzung und Feuchtigkeit. Es werden werkseitig zwei Schichten Naturöl aufgetragen, somit ist der Boden nach der Verlegung sofort begehbar.

5 Gc – die schnelle Bodenverbindung

Die Montage mit der 5Gc-Verbindung funktioniert einfach und schnell: Die Dielen müssen nur längsseitig eingewinkelt und stirnseitig verriegelt werden. Ein „Klicken“ bestätigt das korrekte Einrasten. Es ist kein zusätzliches Montagewerkzeug für den Ein- oder Ausbau erforderlich.

Sehr hilfreich sind die nachstehend angeführten Videos, mit einer genauen Anleitung zur Verlegung.

WEBKATALOG: Mehr Informationen zu den Solido Naturholzböden sowie Verlegevideos.   

( )