Alle News Einblick

Coronavirus | Aktuelle Informationen für Kunden und Lieferanten

Nachfolgend finden Sie zusammengefasst alle wichtigen Informationen zu Kundenservice & Zustellung österreichweit.

Kundenservice & Zustellung österreichweit

  • Corona-Ampel — Umsetzung bei Schachermayer: Die Maßnahmen werden an die jeweils geltenden Regelungen angepasst. Daher gilt mit 14.09.2020 bei Schachermayer Linz und in allen Beratungs- und Verkaufszentren österreichweit Maskenpflicht. 
     
  • Gesundheitsschutz allgemein: Es werden alle Maßnahmen getroffen, um die Sicherstellung der Hygiene zu gewährleisten. Wir bitten Sie einen Mindestabstand von 1,5 Meter zwischen sich und anderen Personen einzuhalten und sich die Hände mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel zu reinigen. 
     
  • In unseren Beratungs- und Verkaufszentren haben wir für Sie von Mo. – Do. von 06:30 – 17:00 Uhr und Fr. von 06:30 – 12:30 Uhr geöffnet. Hier kann nach Vereinbarung vorbestellte Ware abgeholt werden, auch SCH-Plus Beratungen sind möglich. Im Telefonverkauf sind wir für Sie von Mo. – Do. von 07:30 – 17:00 Uhr und Fr. von 07:30 – 12:30 Uhr erreichbar. In diesem Zeitraum ist auch die Sofortabholung in Linz und Wien möglich.
     
  • Das B2B-Partnerportal steht Ihnen rund um die Uhr für Bestellungen zur Verfügung. 
     
  • Lieferservice:  Unter Berücksichtigung der behördlichen Vorgaben können wir unser Lieferservice innerhalb von maximal 48 Stunden garantieren. Wir ersuchen, die Warenannahme Ihrerseits zum vereinbarten Termin sicherzustellen.
     
  • Großmaschinenservice: Unsere Servicetechniker für Holz- und Metallbearbeitungsmaschinen sind für Störungsbehebungen oder Reparaturen für Sie im Einsatz. Bitte berücksichtigen Sie bei Ihren Servicedispositionen, dass es bei Ersatzteillieferungen am Beschaffungsmarkt aktuell zu Lieferverzögerungen kommen kann. Mehr Informationen und Kontakt

Informationen für Lieferanten/Speditionen

  • Anlieferung per Spedition:  Für die Anlieferung bei Schachermayer ist grundsätzlich vorab eine Zeitfensterbuchung zwingend notwendig! Erfolgt dies nicht, kann die Ware nicht angenommen werden.
     
  • Anlieferung per Paketdienst: Die Anlieferung ist möglich.
     
  • Die telefonische Erreichbarkeit der Einkaufsabteilungen ist voll gegeben.

 

Im regelmäßigen Austausch mit den Behörden wird von der Geschäftsleitung und den Entscheidungsträgern im Unternehmen die Situation tagesaktuell überprüft und den geltenden Regulativen angepasst. Über weitere Maßnahmen und Einschränkungen halten wir Sie am Laufenden.


Danke für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund! 

( )