Alle News Einblick

Wir sind stolz: 34 Lehrlinge/Trainees haben bestanden!

#EINBLICK | Wir sind stolz! 34 Lehrlinge und Trainees von Schachermayer in Linz, Wien und St. Pölten haben die Lehrabschlussprüfung Ende Juni/Anfang Juli auf Anhieb bestanden, davon sechs mit Auszeichnung und zehn mit gutem Erfolg. Dabei verlief die Vorbereitung für die Lehrabschlussprüfung (LAP) in diesem Jahr anders als gewohnt. Denn genau in diesem Zeitraum war der Corona-Lockdown. Eine Herausforderung für unsere Lehrlinge und Trainees im Abschlussjahr, die sie mit Eigeninitiative und Unterstützung von Lehrlingsreferentin Birgit Stanzel ausgezeichnet meisterten.

 

Alles begann noch ganz normal: Anfang März fand das erste gemeinsame Treffen statt. Die Auszubildenden und unsere Lehrlingsreferentin stellten sich auf eine intensive Vorbereitungszeit ein. Geplant waren wöchentliche Schulungen, ein regelmäßiger Austausch untereinander und eine enge Zusammenarbeit mit den Lehrern der Berufsschule. Dann kam „Corona“. 

Der Lockdown und die damit einhergehenden Maßnahmen wurden rasch umgesetzt. Schnell war klar, dass eine Vorbereitung wie in den anderen Jahren nicht möglich sein würde. Doch eins war gleichermaßen sicher: Wir lassen unsere Lehrlinge/Trainees nicht im Regen stehen!  

Birgit Stanzel erzählt: „Was mache ich jetzt? – war mein erster Gedanke. Und dann überlegte ich mir Möglichkeiten, wie ich unsere Lehrlinge/Trainees beim Lernen im eigenen Zuhause unterstützen könnte. Wöchentlich erhielten sie per E-Mail fachliche Zusatzinfos und eine Knobelaufgabe zum Lösen. Schriftlich und telefonisch blieben wir immer in Kontakt. Das funktionierte gut und war für die Jugendlichen auch sehr wichtig.“ Mitte Mai gab es einen Teil der „Normalität“ zurück. Unsere Lehrlinge/Trainees waren wieder voll im Unternehmensbetrieb. Die Vorbereitung für den Lehrabschluss erfolgte weiter großteils über digitale Wege. So wurden beispielsweise die Schulungen für die Vorbereitung zur schriftlichen Prüfung auf Videoformat umgestellt. An fünf Abenden fand der digitale Unterricht in Kleingruppen statt. 

Birgit Stanzel ist begeistert von den tollen Erfolgen: „Es ist ein sehr guter Jahrgang. Unsere Lehrlinge/Trainees haben sich in ihrer Ausbildungszeit super entwickelt. Und in der herausfordernden Coronazeit sind sie noch selbstständiger geworden – ein Stück weit erwachsener. Ich bin stolz auf jeden Einzelnen!

Wir gratulieren allen herzlich und wünschen viel Freude und Erfolg im Berufsleben!

Interessiert an einer Ausbildung in unserem Familienunternehmen? Direkt zu den offenen Stellen für Lehrlinge und Maturanten-Trainees. 

( )