Alle News Einblick

13. & 14. Oktober 2021: Maschinen-Hausmesse findet statt!

Nach eineinhalb Jahren Pause ist die Messe für Großmaschinen im Maschinenzentrum Linz wieder zurück! © SCH/M. Reichl

#EINBLICK | Endlich, wir öffnen wieder die Messetüren! Am 13. und 14. Oktober 2021 ist es soweit: Nach pandemiebedingter Pause laden wir zur Maschinen-Hausmesse in das Maschinenzentrum der Zentrale in Linz. Wir freuen uns auf viele Besucher, tolle Aussteller und ein einzigartiges Ambiente!

Wenn im Oktober im Maschinenzentrum bei Schachermayer Linz um ein Vielfaches mehr Menschen als Maschinen den Raum mit Leben füllen, dann ist endlich wieder Maschinen-Messezeit. Am 13. und 14. Oktober 2021 freut sich unser Team der Holz- und Metallbearbeitungsmaschinen auf zwei außergewöhnliche Messetage.

In den Tagen vor der Maschinen-Hausmesse herrscht Hochbetrieb im Maschinenzentrum bei Schachermayer Linz. Alle Fertigungsanlagen werden von unseren Technikern auf Hochglanz poliert und für die Vorführung vor zahlreichen Fachkunden und Herstellern bereitgestellt. Das Maschinenzentrum wird am 13. und 14. Oktober der Branchentreff für Kunden aus allen Bundesländern, aber auch aus Deutschland, Tschechien, Ungarn, Slowenien oder Kroatien.

Wolfgang Nigl, Leiter Metallbearbeitungsmaschinen: „Egal, ob Blechbearbeitung oder Zerspanung, wir freuen uns auf viele interessierte Besucher aus allen Bereichen. Im Showroom kann man sich direkt an den Maschinen unserer TOP-Lieferanten mit Technikern von Schachermayer und den Herstellern austauschen und informieren.“

Franz Luger, Leiter Holzbearbeitungsmaschinen: „Es wird diesmal nach der Pause eine ganz besondere Veranstaltung, bei der wir – mit Unterstützung der Werkspezialisten aus den unterschiedlichen Produktionshäusern – unsere Fachberatung mit Vorführung direkt an den Maschinen in den Vordergrund stellen, sodass sich die Kunden ausführlich informieren können.“

Mittwoch, 13. Oktober 2021

Öffnungszeit: 9 bis 18 Uhr

Donnerstag, 14. Oktober 2021

Öffnungszeit: 9 bis 18 Uhr

NEU: Vorab-Anmeldung notwendig

Schachermayer setzt seit Pandemiebeginn auf ein bewährtes Corona-Sicherheitskonzept, das jeweils in engem Austausch mit den Behörden an die aktuelle Situation angepasst wird. Selbstverständlich werden wir zum Wohle und Sicherheit unserer Kunden, Lieferpartner und Mitarbeiter alle behördlichen Auflagen betreffend Covid19 einhalten und bedanken uns bei unseren Besuchern schon im Vorfeld für Ihr Verständnis.

In diesem Jahr ist für das Covid-Sicherheitskonzept eine Vorab-Online-Anmeldung unbedingte Voraussetzung für den Besuch bei der Maschinen-Hausmesse 2021. Dafür benötigen wir folgende Informationen von Ihnen:

  • Kundennummer
  • Firmenname
  • Firmenadresse
  • Name & E-Mail-Adresse aller angemeldeten Besucher

Die Veranstaltung kann nach derzeitigem Stand (24. August 2021) stattfinden. Sollte sich aufgrund der Pandemie oder behördlicher Auflagen an der Situation etwas ändern, informieren wir Sie jeweils aktuell auf unserer Homepage unter www.schachermayer.at.

3G-Regelung

Gemäß den Bestimmungen der Bundesregierung bitten wir alle Besucher, beim Eintritt einen Nachweis gemäß der 3G-Regelung vorzuweisen: Geimpft - Getestet - Genesen. Die aktuellen 3G-Regelungen finden Sie detailliert auf der Seite des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und eine spannende Veranstaltung!

( )