C-Teile Management in Aktion

C-Teile Management in Aktion
Das Unternehmen Swisslog hat sich als Experte für Automatisierungstechnik weltweit einen Namen gemacht und bereichert die oberösterreichische Unternehmenslandschaft mit innovativen und flexiblen Lösungen in den Bereichen Lagerlogistik und Automatisierung. Mit dem C-Teile Management Mehrbehältersystem von Schachermayer hat sich der Standort in Sipbachzell für ein effizientes Produktionsmanagement entschieden – mit Erfolg!

Swisslog produziert in Sipbachzell zu 99,5 Prozent für ausländische Märkte und ist damit sehr erfolgreich. Hergestellt werden Shuttle- und Kransysteme für Hochregallager oder ähnliche Anforderungen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten bei der Auslastung der Produktion hat sich die Auftragslage in den letzten Jahren laufend verbessert. Mehr Beständigkeit und Planbarkeit haben auch strukturelle Veränderungen im operativen Ablauf der Produktion möglich gemacht. Somit wurde beispielsweise schnell klar, dass es ein enormer Aufwand ist, die jeden Tag benötigten C-Teile von einem eigenen Mitarbeiter befüllen zu lassen.

Spezielle Anforderungen – perfekte Lösungen
Nachdem dieser Prozess aber unumgänglich ist, hatte Herbert Baumgartner, Produktionsplaner bei Swisslog in Sipbachzell, damit begonnen, Angebote von unterschiedlichsten Anbietern einzuholen, die diese Serviceleistung umsetzen. Dabei stellte sich heraus, dass Schachermayer für Swisslog das beste Preis-/Leistungsverhältnis anbieten konnte. Verlässlichkeit, Vertrauen und natürlich beste Servicequalität haben schließlich zur Entscheidung geführt, das C-Teile Management Mehrbehältersystem in Anspruch zu nehmen. „Für unsere Bedürfnisse ist diese Lösung optimal. Wir hatten diverse Sonderwünsche in der Umsetzung, die durchaus eine spezielle Herausforderung darstellten. Schachermayer hat sich dabei größte Mühe gegeben, die komplexen Anforderungen umzusetzen. Insofern sind wir mit dem gewählten System sehr zufrieden und möchten auch in Zukunft für komplexe Herausforderungen auf die angebotenen Dienstleistungen zurückgreifen“, ist Herbert Baumgartner überzeugt vom neuen System.

Mehr Informationen
Online auf unserer Website.
Fachabteilung C-Teile Management:
T +43 732-6599-1460
E ctm@schachermayer.at

Fotos: SCH/A. Prammer

24. März 2019 | nis | Facebook | Twitter