Sind Sie schon Edelfurnier-Tischler?

Sind Sie schon Edelfurnier-Tischler?
Mehr Wertschöpfung beim Tischler und mehr Aufmerksamkeit beim Konsumenten für den natürlichen Werkstoff Holz – das ist das Ziel der österreichweiten Initiative Edelfurnier. Diesen Ansatz vertritt auch Schachermayer und ist daher Teil des aktiven Netzwerks zur Stärkung des Tischlerhandwerks. Aktuell sind rund 120 Tischler Mitglied und profitieren von den Marketingmaßnahmen, die durch die Initiative umgesetzt werden.

Jedes neue Mitglied ist im Netzwerk herzlich willkommen und stärkt die Initiative insgesamt. Tischlermeisterin Ing. Claudia Hindinger ist bereits Edelfurnier-Tischlerin und bekräftigt: „Es ist sehr wichtig, dass Holz wieder mehr Aufmerksamkeit erlangt, denn Kunststoff kann jeder machen. Furnier zeigt einfach die Qualität unseres Handwerks, das wir gelernt haben.“

Nutzen Sie die Chance
"Für den Tischler ist die Fertigung von individuellen Maßmöbeln aus nachwachsenden Rohstoffen eine Möglichkeit, einen Beitrag im Sinne von Nachhaltigkeit und ökologischem Bewusstsein zu leisten. Hier ist die Initiative Edelfurnier eine sehr gute Unterstützung“, ist auch Wolfgang Rebhandl, Verkaufsleiter Innenausbau bei Schachermayer, von den Vorteilen für Tischler überzeugt. Wenn auch Ihre Leidenschaft Holz in allen Facetten ist, profitieren Sie von einer Mitgliedschaft auf vielfältige Weise.

Sind Sie schon Edelfurnier Tischler?
Mitglieder erhalten mit einem Jahresbeitrag von EUR 200,- ein Kommunikationspaket, bestehend aus dem Buch „Erlesenes vom Holz“, einem Onlineauftritt auf www.edelfurnier.at und ausgewählte Give-aways. Zusätzlich dürfen teilnehmende Tischler das Markenzeichen „Edelfurnier Tischler“ verwenden.

Als Teil der Initiative profitieren Tischler auch von allen aktuellen und kommenden Marketingmaßnahmen. Für das Jahr 2018 ist bereits viel geplant.

Alle Infos finden Sie hier

Bilder: Edelfurnier


09. April 2018 | nis | Facebook | Twitter