Offene Türen für Maturanten

Offene Türen für Maturanten
Am 9. April findet in der Schachermayerzentrale in Linz ein Informationsnachmittag zum Maturanten-Trainee-Programm statt. Diese spezielle Fachausbildung der Unternehmensgruppe Schachermayer/Rechberger wurde eigens für Maturanten konzipiert und ermöglicht eine solide Grundausbildung im Großhandel, die mit einer Lehrabschlussprüfung endet.

Jedes Jahr im September bekommen einige junge Maturanten die Chance, diesen außergewöhnlichen und praxisbezogenen Bildungsweg zu starten. Im Herbst 2018 sind noch Ausbildungsplätze bei Schachermayer frei. Interessierte haben also die Möglichkeit einer Ausbildung bei Schachermayer – dem Partner für holz- und metallverarbeitende Betriebe.

Was ist das Maturanten-Trainee-Programm?
Der zweijährige Ausbildungsweg wird im Angestelltenverhältnis absolviert. Die Trainees durchlaufen ein abwechslungsreiches Programm in den verschiedenen kaufmännischen und logistischen Bereichen von Schachermayer. Die betriebliche Fachausbildung erfolgt nach dem Abteilungs-Rotationsprinzip in allen maßgeblichen
Produktsparten und Tätigkeitsbereichen des Unternehmens.

Was?
Infonachmittag für Trainee-Ausbildung bei Schachermayer/Rechberger.
Wann?
Montag, 9. April 2018, ab 14:00 Uhr
Wo?
A-4020 Linz, Schachermayerstraße 2,
Ausbildungs- und Kompetenzzentrum AKZENT

Um Anmeldung wird gebeten!

Noch Fragen?
Bei Fragen zum Trainee-Programm wenden Sie sich bitte an die
Lehrlingsreferentin Birgit Stanzel, 0732 6599 8550.
E: birgit.stanzel@schachermayer.at


Weitere Infos finden Sie hier

Foto: Schachermayer/Reichl

20. Feber 2018 | nis | Facebook | Twitter