Wenn ganze Wände versinken

Wenn ganze Wände versinken
Die Kollegger Metallbau GmbH aus der Steiermark hat sich als exklusiver Vertriebspartner der „HIRT swiss descending windows„ etabliert. Sicherlich ist es nicht alltäglich, dass ein österreichischer Metallbauer seine Produkte nach Übersee exportiert und vor Ort installiert. Die Kollegger Metallbau GmbH hat diesen Schritt gewagt und das mit Erfolg. Magische Glasfassaden zu produzieren bedeutetet für Kollegger mehr als nur einen weiteren Auftrag.

Die kreativen Unternehmer wollen individuelle Raumkonzepte schaffen, die bisher Bekanntes in den Schatten stellen. Das gelingt ihnen zweifelsohne auch eindrucksvoll mit der Umsetzung von Metall-Glaskonstruktionen und Senkfronten, die keine Wünsche offen lassen.

Starker Auftritt
Die buchstäblich versenkbaren Fenster werden gerade in Bereichen wie Terrasse, Wohnzimmer, Garage oder in der Gastronomie gerne verwendet. Auch extreme klimatische und harte Umweltbedingungen stellen für die Fronten keine Probleme dar.Wände bleiben nicht länger eine Barriere. Fenster werden zu Eingängen, die ganze Lebensräume neu gestalten.

Mit den Senkfronten werden architektonisch völlig neue Möglichkeiten geschaffen, die innovativ, wandlungsfähig und inspirierend sind. Das Erlebnis einer Senkfront muss man spüren und sehen, um die wahren Qualitäten zu begreifen.

Weiterführende Informationen
Lesen Sie die ganze Geschichte in unserem Kundenmagazin Holz & Eisen, Ausgabe 4/2017.


Mehr Informationen zu den versenkbaren Glasfronten finden Sie HIER.

Fotos: Kollegger Metallbau GmbH

21. November 2017 | ap | Facebook | Twitter