Gebietserweiterung in Deutschland

Gebietserweiterung in Deutschland
Schachermayer blickt auf langjährige Partnerschaften mit Top-Herstellern im Bereich der Holzbearbeitungsmaschinen zurück. Umso mehr freut es Geschäftsführer Gerd Schachermayer, dass zukünftig nun auch der Großraum München betreut werden darf. Mit 1. August 2017 hat Schachermayer – nach gut abgestimmter Vorlaufs- und Übergangsphase – den Teilbereich Holzbearbeitungsmaschinen der Firma Eibl in Neufinsing übernommen. Die Außendienstmitarbeiter der Firma Eibl wurden bereits intensiv auf die partnerschaftliche Verkaufs- und Kundenphilosophie von Schachermayer eingeschworen (Kontaktdaten anbei).

Durch die langjährige Erfahrung kann Schachermayer hohe Qualitätsstandards und bestes Service auch im zukünftigen Gebiet Großraum München garantieren. Das kompetente Maschinen-Technikerteam umfasst 10 Mitarbeiter, die gut und laufend geschult, auch bei komplexen Problemstellungen Lösungen finden. Die großzügige Ersatzteildisposition und die schnelle Lieferung sorgen für zukünftige Sicherheit in jedem Fertigungsprozess. Die Abrechnung der Einsätze erfolgt mit einem fairen Verrechnungsmodell, berechnet ab München.

Gebietskarte Deutschland zum Herunterladen

Maschinenhausmesse bei Schachermayer Linz
Alle Kunden sind herzlich dazu eingeladen, sich bei der Maschinenhausmesse vom MI 18. bis DO 19. Oktober 2017, sowie dem BIESSE Inside Tag am FR 20.Oktober 2017 einen Überblick über das breite Maschinensortiment bei Schachermayer Linz zu verschaffen. Die SCH-Fachberater sowie Spezialisten aus den Herstellerwerken stellen sich gerne allen Fragen. Führungen durch die moderne Logistikwelt von Schachermayer und durch die Ausstellung auf rund 5.000 qm ermöglichen auch einen Blick hinter die Kulissen und runden einen Messebesuch noch informativ ab. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich ausreichend gesorgt.

Alle Infos dazu finden Sie HIER.

12. September 2017 | tp | Facebook | Twitter