Das Kurvenwunder: der Mini-Octopus

Das Kurvenwunder: der Mini-Octopus
Moderne Design-Beleuchtung endet heute nicht bei der dekorativen Decken- oder Wandlampe, mit bewusst gesetzten Lichtakzenten bekommen auch Möbel ein kreatives, neues Gesicht. Mit dem Mini-Octopus DualColor ist es möglich, schmale flächenbündige Lichtlinien im Hand-umdrehen geradlinig oder auch geschweift zu gestalten.

Mit einer Ausfräsung von nur 4,5 mm Breite und einer Tiefe von 10,5 mm kann der Mini-Octopus bündig mit der Platte eingesetzt werden. Die Eigenmontage des weichen Silikonprofils im flexiblen, rechteckigen Silikonüberzug ist rasch und unkompliziert durch Druck bündig mit der Tischplatte möglich, es sind weder Kleber noch Klebestreifen oder Aluprofile notwendig. Dadurch sind der Fantasie des Designers keine Grenzen gesetzt: Der Mini-Octopus kann in unterschiedlichsten Längen in Esstischen genauso eingesetzt werden wie an Korpusseiten, Tablaren oder Paneelen. Auch die Montage in Nassräumen wie an Waschtischen ist möglich, da der lineare, flexible LED-Streifen mit seiner seitlichen Lichtprojektion auch IP44 spritz-wassergeschützt ist.

Lichtfarben: warm oder neutral
Der Mini-Octopus besticht durch homogen leuchtende Lichtlinien ohne sichtbare Lichtpunkte. Die Entscheidung, ob man lieber ein gemütlich wirkendes 3000K Warmweiß oder ein sachliches 4000K Neutralweiß wählt, kann man dank der DualColor-Funktion bis zum Schluss hinausschieben. Mit einem beiliegenden Adapterkabel kann im Handumdrehen die Lichtfarbe eingestellt werden. Die warmweiße Beleuchtung empfiehlt sich überall dort, wo es behaglich sein soll, zum Beispiel im Wohnzimmer oder Schlafzimmer. Neutralweiße Beleuchtung wird vor allem in Bädern, Küchen und Hobbyräumen eingesetzt.

Hier finden Sie die Produkte in unserem Webkatalog.

Fotos: L&S

19. September 2019 | Sab | Facebook | Twitter