Innovativer Servicepartner

Innovativer Servicepartner
Von der Planung und Bestellung über die Herstellung bis hin zur Montage – unser erfahrener Lieferpartner, der Beschlägehersteller BLUM, unterstützt die Prozessschritte von Verarbeitern mit innovativen Services und Verarbeitungshilfen. Neu sind der Korpuskonfigurator für die Planung von Korpussen sowie Easystick für die rechnerunterstützte Ermittlung der Befestigungsposition von Blum-Beschlägen.

Schlagworte wie Industrie 4.0, Digitalisierung, vernetzte Produktion etc. sind sowohl in der Möbelindustrie als auch im Handel und Handwerk allgegenwärtig. Sie können jedoch nur funktionieren, wenn fehlerfreie und vollständige Daten im Hintergrund verfügbar sind. Dabei geht es im Wesentlichen um die Vernetzung von Maschinen, Elektronik und Daten. Die Services von BLUM setzten genau hier an und optimieren diese Prozesse.

Korpuskonfigurator
Möbel effizient und komfortabel planen: Der neue Korpuskonfigurator von BLUM erleichtert die Planung von Korpussen. Alle für die Fertigung benötigten Informationen, wie Holzteile und Bohrpositionen, lassen sich damit automatisch ermitteln. Sie stehen per Knopfdruck sofort als Zeichnung und CAD-Daten zur Verfügung. Weitere Funktionen sind die nutzerfreundliche Bedienoberfläche und die anschauliche 3D-Visualisierung. Die Auswahl der richtigen Beschläge übernimmt der bewährte Blum-Produktkonfigurator. Mit der ebenso integrierten Kollisionsprüfung lassen sich Planungsfehler vermeiden, Anschlagversuche sind nicht mehr notwendig. Erstellte Konfigurationen können gespeichert werden und komfortabel direkt ins Bestellsystem von Schachermayer übermittelt werden. Sehr praktisch: Gespeicherte Konfigurationen lassen sich jederzeit wieder verwenden, anpassen oder kopieren.

Lesen Sie die gesamte Geschichte im neuen Holz & Eisen: HIER

Bilder: BLUM

17. Juni 2019 | ap | Facebook | Twitter