Neuer Katalog für Einbaugeräte

Neuer Katalog für Einbaugeräte
Noch druckfrisch ist der Katalog für das aktuelle Einbaugeräte-Sortiment – der EGS 2019. Er enthält rund 1200 Bestseller-Artikel auf beeindruckenden 300 Seiten und dient als praktische Planungshilfe und Verkaufsunterstützung. Zudem wurden bei einigen Marken spezielle Sets zusammengestellt, die durch einen attraktiven Preisvorteil überzeugen. Das gibt dem Planer kreativen Spielraum auch für außergewöhnliche Küchenwelten.

Im neuen Katalog trifft innovative Produktfülle auf eine einzigartige Markenvielfalt: Constructa, Neff, Siemens, Bosch, Gaggenau, Miele, AEG, Smeg, Liebherr, Teka, Küppersbusch, Elektra Bregenz, Beko, Gutmann, Concept Swiss und Faber.

Die Highlights des EGS 2019
Vernetzte Küchengeräte: Intelligente Einbaugeräte, die eine Steuerung und Zugriff per Smartphone App möglich machen. Zum Thema im Webkatalog.

Erweiterung bei Constructa: Aufgrund der hohen Nachfrage wurde das Programm stark erweitert.
Zum Thema im Webkatalog.

Neues Kapitel „Standgeräte“: Beim Kühlen sind Standgeräte aktuell sehr beliebt. Daher wurde hier ein eigener Bereich integriert, der Side by Side Kühlschränke, Kühl- und Gefrierkombinationen und Getränkekühlschränke enthält.Zum Thema im Webkatalog

Genusstrend Weinkühler: Auch das Programm von Weinkühlern, die technische Finesse mit Design vereinen, wurde erweitert. Zum Thema im Webkatalog

Entdecken Sie die Neuheiten des EGS 2019 im Online-Blätterkatalog.

Foto: SCH/Produktmarketing

26. Feber 2019 | sigra | Facebook | Twitter