JELD-WEN denkt weiter

JELD-WEN denkt weiter
Die Klimaerwärmung hat Jahr für Jahr Auswirkungen auf die Erde. Damit auch die nächsten Generationen in den Genuss einer gesunden Umwelt kommen, hat sich JELD-WEN mit der Marke DANA strenge Richtlinien auferlegt und zu einem ÖKO-Nachhaltigkeitskonzept verpflichtet. Aber auch im Produktionsbereich denkt JELD-WEN weiter und entwickelt innovative Konzepte.

In diesem Konzept ist festgelegt, dass alle einzelnen Arbeitsschritte auf den Umweltschutz ausgerichtet sind. Es wird ausschließlich mit Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft und Lieferpartnern, die diesen Anspruch teilen, gearbeitet. Vom Werkstoff Holz ausgehend, setzt JELD-WEN das umweltbewusste Handeln auch bei den Produkten selbst fort.

Besondere Ideen in allen Bereichen
Das Credo von JELD-WEN „Weiter denken“, also über den Tellerrand hinauszublicken, bezieht sich allerdings nicht nur auf den Umweltschutz. Wenn es um Innovation und Design geht, nimmt man bei DANA Türen nichts für gegeben hin: So entstehen besondere Designs, Öffnungs- und Schließmechanismen und viele ungewöhnliche Ideen. Beispielsweise brachte DANA mit der Türenstärke Plus einen neuen, verbesserten Qualitätsstandard auf den Markt. Alle DANA-Türen gibt es exklusiv und serienmäßig mit einer Türenblattstärke von 42 mm. Auch 2018 treibt der Hersteller die Qualitätsoffensive voran: Jede Tür, die im Türenwerk in Spital am Pyhrn produziert wird, ist mit dem hochwertigen, optisch abgestimmten DESIGNBAND TWIN ausgestattet – und das ohne Aufpreis. Durch die Vormontage der Twinbänder in Edelstahl-Optik ermöglicht DANA eine spürbare Erleichterung und Zeitersparnis bei der Türenmontage. Außerdem sorgt die Incanto-Justierbandaufnahme für flexible Verstellbarkeit.

Weiterführende Informationen:
Die druckfrische Broschüre „Innentüren 2019“ enthält alle aktuellen Trends. Unsere Verkäufer im Innen- und Außendienst halten die Broschüre für Sie bereit und beraten gerne.

DANA Innentüren im Schachermayer Webkatalog
Virtueller Einblick in den Linzer Schauraum. Oder kommen Sie uns vor Ort in Linz besuchen und holen sich echte Eindrücke in unserer umfangreichen Türenausstellung.
Gesamte Story im Holz & Eisen 4/2018

Fotos: DANA

26. Dezember 2018 | tp | Facebook | Twitter