Kochfelder müssen nicht schwarz sein!

Kochfelder müssen nicht schwarz sein!
Küppersbusch verhilft zu Küchen mit Stil und hat auch für den individuellen Geschmack einiges zu bieten. Das brandneue Induktionskochfeld in weiß mattierter Glaskeramik überzeugt durch erlebbare Qualität, erstklassiges Design und perfekte Funktionen.

Die flächenbündige Induktionskochstelle verschmilzt haptisch mit seiner Umgebung und lässt sich spielend leicht reinigen. Dank der vorbildlichen Sensorelektronik genügt ein leichter Fingertipp und die gewünschte Kochstelle bzw. alle weiteren Funktionen können einfach aktiviert werden. Die 11-stufige Leistungsregelung mit Zentralab- und Urlaubsschaltung bietet auch eine vordefinierte Sonderstufe mit 70° C zum Warmhalten der Speisen.

Zahlreiche Specials
Aufgrund der kalten Energie der Induktion brennt nichts mehr an und kleine Kinderhände sind doppelt abgesichert – dank der eingebauten Kindersicherung. Die automatische Topferkennung verhindert ein versehentliches Einschalten der Kochzone, die Stop & Go-Funktion reduziert alle aktiven Felder auf Stufe 1, bis wieder weitergekocht wird. Dank der Brückenfunktion können die linken Kochzonen zu einer Fläche zusammengeschaltet werden und sind mit nur einer Bedienung steuerbar. Unterschiedliche Topfgrößen oder ein besonders großer Bräter sind daher kein Problem.

Mehr Infos zu den Produkten von Küppersbusch erhalten Sie bei Ihrem Verkäufer im Außendienst oder telefonisch bei den Mitarbeitern der Fachabteilung: Tel.: +43 (0)732 / 6599 - DW 3019 oder DW 3055

Bild: Küppersbusch


25. September 2018 | tp | Facebook | Twitter