Schweizermesser an der Wand

Schweizermesser an der Wand
Seit über 50 Jahren entwickelt und produziert das Schweizer Familienunternehmen peka Auszugsysteme sowie komplette Lösungen für die Küchen- und Möbelindustrie. Mit Pecasa zeigt es erneut eine individuelle Lösung, die überzeugt.

Pecasa eröffnet praktisch grenzenlose Möglichkeiten der Möblierung von Räumen. An das zentrische Profil lassen sich sowohl Blechtablare als auch Möbelboxen oder Tablarträger montieren. Diese wiederum können nach Wunsch des Kunden mit Holz- oder Glastablaren bestückt werden.

Nie mehr Kabelsalat

Das Regal überzeugt durch seine äußerst einfache Montage ebenso wie durch sein schlichtes, klares Design. Raffinierte Details komplettieren das System, wie Sandra Weber Blättler, stellvertretende Geschäftsführerin beim Hersteller peka-metall AG, erklärt: "Da ist zum Beispiel der im Profil integrierte Kabelkanal. Er nimmt sämtliche Kabel für Licht, TV, Audio- und andere Geräte auf. So wird Pecasa zum "Smart Furniture", das dem Kabelsalat entlang Möbeln ein für alle Mal ein Ende setzt." Neben Aufhängungen für Spiegel oder Fernseher komplementieren verschiedenste Accessoires aus Blech das Regalsystem. Von der Kleiderstange bis hin zu praktischen Organisationsboxen sind alle in Granatrot, Mintgrün und Schwarz erhältlich. Das System selbst ist in den Farben Anthrazit und Weiss erhältlich.

Hier finden Sie die Pecasa Produkte im Webkatalog.


Fotos: Pecasa

13. August 2018 | nis | Facebook | Twitter