Flexible Standfüße

Flexible Standfüße
Camar hat seinen Hauptsitz mitten im Möbel- und Einrichtungsbezirk von Brianza in Italien. Dort produzieren sie seit 1960 technische Möbelbeschläge. Das Unternehmen ist bekannt für ständige Weiterentwicklung und hohe Qualiätsstandards. Mit den neuen Sockelfüßen mit Frontalverstellung begeistern sie uns mit einer weiteren flexiblen Lösung für den Möbelbau.

Mit dem neuen Sockelfuß mit Frontalverstellung von Camar können Korpusse mit einem Gewicht von bis zu 400 kg einfach, schnell und präzise höhenverstellt werden.

Kein Spezialwerkzeug nötig
Mittels Schraubendreher ist die Verstellung mit wenigen Umdrehungen erledigt und das ohne teures Spezialwerkzeug. Der Schraubendreher wird dabei durch Gleiter geführt, um auch an uneinsichtigen Stellen arbeiten zu können. Kompatibel mit Sockelblendenclips und Sockelfußsystemen ist der „Art. 471“ ein wahres Allroundtalent.

Mehr Informationen:
Hier finden Sie die Produkte im Webkatalog.
Gesamte Story in derOnlineausgabe der Holz & Eisen nachlesen.

Fotos: istockhoto.com/piovsempre, Schachermayer/Martin Reichl

06. Juli 2018 | tp | Facebook | Twitter