Hawa schafft neue Raumdimensionen

Hawa schafft neue Raumdimensionen
Raum ist ein knappes Gut, das wohldurchdacht genutzt werden will: Hawa bietet mit „Cabrio Systems“ ganzflächig öffnende Beschlagsysteme für Schränke und Garderoben an. Der langjährige Partner von Schachermayer hat die steigende Nachfrage nach multifunktionalen Räumen für sich genutzt und hat seine attraktiven Beschlagslösungen weiterentwickelt.

Garderoben und Schränke lassen sich so clever im Raum integrieren. Ein massgeschneiderter Einbau verwandelt jedes Zimmer temporär in einen begehbaren Kleiderschrank, und wieder zurück. Im Handumdrehen lassen sich Schrankfronten komplett öffnen, ohne dass eine Schranktür in den Raum hineinragt. Genauso leicht und schnell kann man das Innere des Kleiderschranks wieder verschwinden lassen. Die Dreh- und Faltschiebebeschläge schliessen die Türen zu einer flächenbündigen Front, die Ruhe und Ordnung in den Raum bringt.

Raumwunder
Gut verstauen lassen sich Jacken, Hüte, Taschen und vieles mehr in einer eleganten Garderobe, die raumhoch als Nischenlösung mit durchgehendem Fussboden, oder als freistehendes Möbel realisiert werden kann. Die ganzöffnenden Cabrio Systems bieten unzählige Möglichkeiten für massgeschneiderten Stauraum.

HIER finden sich alle Beschläge der Produktgruppe "Cabrio Systems" im SCH-Webkatalog. Ein weiterer Weg: Einfach in der Suchleiste "Cabrio Systems" eingeben.

Auch dieses unterhaltsam von Hawa animierte VIDEO auf der gemeinsam mit Schachermayer gestalteten "Cabrio Systems"-Website zeigt die Vorteile der Produktgruppe eindrücklich. Scrollt man auf der Homepage weiter hinunter, finden sich alle Beschlagssysteme samt Animation und Bestellmöglichkeit direkt bei SCH!

29. Mai 2017 | tp | Facebook | Twitter