Edle Beschläge für schlankes Frontdesign

Edle Beschläge für schlankes Frontdesign
Durchdachte Raumideen mit außergewöhnlichem Design benötigen unter anderem die richtigen Beschläge. EKU und Hettich bieten zahlreiche Beschläge an, die formschönes Design für alle Wohn- und Arbeitsbereiche ermöglichen. Der EKU-CLIPO 16 H (FS) und das Sensys Türscharnier von Hettich bieten beste Funktionalität.

EKU-CLIPO 16 H (FS) 2-bahnig das Original ist ausgelegt für zwei bis drei obenlaufende Holztüren bis 10 kg im Design Forslide. Der Beschlag erlaubt den Einsatz von äußerst dünnen Türfronten (10 mm) und benötigt keine Nut im Boden. Mit diesen Eigenschaften ist er prädestiniert für designbetonte Küchenoberschränke oder Designmöbel im Wohn- sowie Bürobereich, bzw. für Sideboards und Unterbauten im Bad. Ausgestattet mit einer unsichtbar in die Laufschiene integrierten Dämpfung, der praktischen EKU-Cliptechnik und der cleveren Höhenverstellung ist EKU-CLIPO 16 H (FS) 2-bahnig äußerst komfortabel in der Handhabung. Dank aufgeschraubter Lauf- und Führungsschienen ist keine Korpusbearbeitung notwendig.

Sensys Dünntürscharnier
Das Sensys Türscharnier von Hettich eröffnet dem Möbelbauer maximale Designfreiheit. Es macht die Verwendung dünner Kernplatten ab 8 mm mit einer aufgesetzten designprägenden Schicht wie Glas möglich. Auch sind massive Fronten beispielsweise aus Mineralwerkstoffen in dünner Ausführung möglich. Die Anmutung exklusiver Materialien kann nun mit der Puristik schlanker Formen und schmaler Fugen kombiniert werden. Die Deutsche Stiftung „Rat für Formgebung“ hat den German Design Award – Special Mention 2017 für das Sensys Dünntürscharnier an Hettich verliehen. Hettich erhielt für das Dünntürscharnier bereits den iF Design Award 2016.

Hier finden Sie die Produkte im Schachermayer Webkatalog:
EKU-CLIPO 16 H (FS)
HETTICH Sensys Dünntürscharnier

23. Dezember 2016 | tp | Facebook | Twitter