Vorsicht Baustelle: Sicherheit geht vor

Vorsicht Baustelle: Sicherheit geht vor
In den letzten Jahren zeigt sich ein positiver Trend: Durch das gestiegene Sicherheitsbewusstsein der Unternehmer und verschärfte gesetzliche Schutzbestimmungen sind Arbeitsunfälle zurückgegangen. Um diese Entwicklung voranzutreiben, arbeitet auch Schachermayer an Lösungen und Leistungen rund um einen sicheren Arbeitsplatz. Denn grundsätzlich gilt: Jeder Arbeitsplatz auf einer Baustelle muss fachgerecht gesichert sein.

Alleine im Jahr 2017 gab es in Handwerks- und verwandten Berufen mehr als 30.000 Arbeitsunfälle, 29 davon mit Todesfolge. Laut AUVA führen "scharfe und spitze Gegenstände" die Liste der häufigsten Unfallursachen an, gefolgt von "Stürzen auf ebenem Boden" und "Sägemaschinen."

Persönliche Schutzausrüstung mit Ihrem Logo
Die persönliche Schutzausrüstung (PSA) wird von den Arbeitnehmern genutzt, um sich gegen Gefahren zu schützen, allerdings muss der Arbeitgeber die Ausrüstung zur Verfügung stellen. Schachermayer bietet Ihnen nicht nur Arbeitsschutz mit höchstem Qualitätsanspruch, Funktionalität und Sicherheit, profitieren Sie auch von Ihrem individuellen Branding.

Schachermayer bedruckt und bestickt alle bei uns gekauften Bekleidungsstücke mit Schriftzügen und Motiven frei nach Ihrer Wahl. Ihr Logo auf der persönlichen Schutzausrüstung stärkt das Image und generiert einen großen Werbeeffekt.

Überprüfung Ihrer Absturzsicherungen
Nutzen Sie unser Service für die jährliche Überprüfung Ihrer Leitern und Absturzsicherungen. Unsere geschulten Mitarbeiter übernehmen an allen Standorten in Österreich und Deutschland die Überprüfung gemäß der gesetzlichen Anforderungen und Normen inklusive Gutachten zur Vorlage beim Arbeitsinspektorat.

Mehr Informationen zum Thema Baustellensicherheit finden Sie HIER

Foto: Jacke: Kübler, Hose: Fristads, Schuhe: Elten, Helm: Delta Plus

06. Mai 2019 | Sab | Facebook | Twitter