Einfache Feuchtemesstechnik von merlin

Einfache Feuchtemesstechnik von merlin
Feuchtigkeit ist überall. In der Luft und in Materialien wie Holzbalken, Parkett, Furnieren oder Estrich. merlin widmet sich bereits seit 1996 der Feuchtemesstechnik. Die Handmessgeräte des oberösterreichischen Unternehmens genießen international einen hervorragenden Ruf und werden in über 70 Länder exportiert.

Kurze Produktionszeiten und hohe Qualitätsstandards sind der Schlüssel zum Erfolg. Die zerstörungsfreien Feuchtemessgeräte von merlin sind dabei ein unverzichtbarer Helfer. Sie kommen bei der Messung von Rohholz genauso zum Einsatz wie bei der Messung von Halbfabrikaten, Furnieren, Parkett, Möbeln und Fenstern – und das ohne Messspitzen. Weltweit einzigartig ist beim Furniermessgerät die Holzstärken-Vorauswahl mit sechs exakt einstellbaren Messtiefen zwischen 0,5 und 3 mm. Sobald das Messgerät auf dem zu prüfenden Objekt angedrückt wird, erfolgt eine Veränderung des Messfeldes. Auf dem LCD-Display wird der Feuchtegehalt in Prozent dargestellt. Die 21 vorprogrammierten Holzgruppen vereinfachen die Arbeit enorm. Für Furniere, Parkett, Möbel oder Zuschnitt geeignet sind die Messgeräte der HM9 Serie von merlin ab sofort bei Schachermayer erhältlich.

merlin Holzfeuchtemesser im Schachermayer Webkatalog

Fotos: merlin

26. Dezember 2018 | tp | Facebook | Twitter