Kräfte messen

Kräfte messen
Die Ausbildung junger Fachkräfte ist für viele Unternehmen ein wichtiger Prozess und weit mehr als nur ein „nice to have“. Der Nachwuchs von heute sind die Führungskräfte von morgen. Nachhaltigkeit ist auch im Personalbereich ein wesentlicher Garant für Erfolg. Lehrlings-Wettbewerbe bieten dabei die Möglichkeit sich auch international zu messen.

Für Schachermayer ist die Förderung junger Talente zum einen Wertschätzung, zum anderen Investition in die Zukunft. Aufstrebende junge Talente brauchen Unterstützung und Ansporn - lautet das überzeugende Motto. Bei den, alle zwei Jahren ausgetragenen Berufsweltmeisterschaften - den WorldSkills – kommt der beste Handwerkernachwuchs weltweit zusammen und wetteifert um Gold-, Silber- und Bronzemedaillen.

Für die diesjährige Veranstaltung von 14. - 19. Oktober in Abu Dhabi hat Schachermayer gemeinsam mit der Firma Festtool fünf Maschinen gesponsert. In diesen sechs Tagen wird der Fokus auf das Können der jungen Handwerker in etwa 50 Wettbewerbsberufen gelegt. Das erklärte Ziel ist die kontinuierliche Aufwertung des Ansehens handwerklicher Berufe. Die Berufsfelder Technik, Industrie und Dienstleistungen werden von knapp 1.200 Teilnehmern aus 75 „WorldSkills“ Mitgliedernationen in spezifischen Wettbewerben bestritten.

Talente vor den Vorhang

Aber auch national messen sich die heimischen Größen. Beim letztjährigen Bundeslehrlingswettbewerb der Metalltechniker in Linz etwa, sind 72 Teilnehmer aus allen Bundesländern in den Sparten Fahrzeugbautechnik, Land- und Baumaschinentechnik, Maschinenbau-, Werkzeugbau- und Zerspanungstechnik, Metall-, Blech- und Stahlbautechnik, Schmiedetechnik sowie Schweißtechnik gegeneinander angetreten. Nach zwei Tagen intensiver Wettbewerbsarbeit freuten sich Roland Haberl (Metall-, Blech- und Stahlbautechnik), Stefan Sallaberger (Land- und Baumaschinentechnik), Thomas Perneder (Schweißtechnik), Marco Lehner (Maschinenbau-, Werkzeugbau- und Zerspanungstechnik), Florian Bruckmeier (Fahrzeugbautechnik) und Georg Riebl (Schmiedetechnik) über ihren verdienten Erfolg. auch die Holzbau Innung Salzburg veranstaltete 2017 den beliebten Bundeslehrlings-Wettbewerb für Zimmerer - Schachermayer war auch hier wieder mit dabei und gratuliert allen erfolgreichen Lehrlingen ganz herzlich.

Mehr Informationen finden Sie HIER

06. Oktober 2017 | ap | Facebook | Twitter