Schlichte Eleganz im Griff

Schlichte Eleganz im Griff
FSB setzt mit den neuen Steckgriffen für Innentüren sein Konzept fort, das mit den Steckgriffen für Fenster seinen Anfang genommen hat. Ausgezeichnet mit dem Iconic Award 2019 Innovative Interior zeigt FSB neue Möglichkeiten in neuem Design. Weniger ist mehr – frei nach diesem Prinzip orientiert sich die moderne Optik an zurückhaltender Eleganz.

Mit dem neuen Konzept für Innentüren setzt FSB erneut seine architektonische Kompetenz in Szene. Bereits zur Fensterbau Frontale 2018 führte die Architektenmarke FSB die Marktneuheit „Steckgriffe für Holz- und Metallfenster“ ein. Diese am Markt einzigartige Durchgängigkeit für Türen und Fenster geht einher mit einer Auswahl von 39 unterschiedlichen Griffdesigns aus Aluminium, Edelstahl, Messing und Bronze. Der FSB-Steckgriff für Innentüren ist im gehobenen Wohnungsbau zu Hause, eignet sich aufgrund seiner in Vorbereitung befindlichen Zertifizierung jedoch gleichermaßen für den Objektbau. Überall dort, wo „weniger mehr ist“ und großen Wert auf anspruchsvolles Design sowie zurückhaltende Eleganz gelegt wird, spielt der neue FSB- Steckgriff seine formalen und funktionalen Qualitäten aus.

Reduzierte Anwendung
Die Rosette ist mit ihrem Durchmesser von nur 30 mm bei einer Bauhöhe von zwei mm auf ein Minimum reduziert. Zu den inneren Werten zählt die ebenso am Markt einmalige Möglichkeit zum Toleranzausgleich zwischen Türschloss und Beschlag. Dies bringt erhebliche Montagevorteile und bietet daher eine schnelle und einfach Montage. Mit 1.000.000 Dauertestzyklen stellt die Mechanik ihre FSB-typische Qualität unter Beweis.

Einfache Handhabung
Die Montage des neuen FSB-Steckgriffs gestaltet sich einfach. Zunächst wird die Türbohrung für die Spannrosetten vorbereitet, die für Durchmesser von 26 oder 27 mm geeignet sind. Die Spannrosetten werden beidseitig in die Türbohrung eingebracht. Die Adapter wurden auf dem in der Schlossnuss ausgerichteten Stift platziert und mit Schrauben spielfrei befestigt. Abschließend werden die Deckrosetten aufgesetzt und die Steck-griffe können montiert werden.

Mehr Informationen zu den FSB Drückergarnituren finden Sie im Webkatalog.

Mehr Informationen zu den FSB Fenstergriffen finden Sie im Webkatalog.

Lesen Sie die ganze Geschichte in der Printausgabe unseres Kundenmagazins Holz & Eisen: HIER

Bilder: FSB

07. Juni 2019 | Sab | Facebook | Twitter