Winkhaus: Ein Schloss für alle Fälle

Winkhaus: Ein Schloss für alle Fälle
Das Unternehmen Winkhaus steht seit Generationen für Sicherheit und Qualität bei Schlössern, Fenstern und Türen. In diesem Sinne hat sich Winkhaus der digitalen Revolution angepasst und bietet auf unterschiedlichsten Ebenen innovative, elektronische Schließsysteme, die auch technisch überzeugen. Auf der heurigen Sicherheitsexpo in München wurden die außergewöhnlichen, elektronischen Innovationen einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.

BlueCompact
Mit dem elektronischen System blueCompact ist den Innovationstreibern für den privaten Bereich sowie auch für kleinere Gewerbebetriebe wie Kanzleien, Praxen oder kleine Büros die perfekte Anwendung gelungen, die dazu spielend leicht zu verwalten und zu installieren ist. BlueCompact bietet gegenüber mechanischen Zutrittslösungen außerdem große Vorteile bei Schlüsselverlust und erlaubt flexibel Berechtigungsänderungen auch für weniger große Objekte. Sogar Laien können die Anlage einfach per APP konfigurieren. Dabei überzeugt das System auch mit Design und Stil.

BlueSmart
Mit dem Produkt BlueSmart bedient Winkhaus den öffentlichen Raum und kann in großen Gebäuden mit komplexen Nutzungsberechtigungen perfekt angewendet werden. Komfortable Lösungen für vielschichtige Gebäudestrukturen können mit dem ausgeklügelten System einfach und sicher gewährleistet werden. Das schlüsselbetätigte System mit flächenbündigen Elektronikzylindern ohne vorstehende Knäufe kommuniziert in einem virtuellen Netz. Die Vorteile der batteriebetriebenen Zylinder mit hohen Batteriestandzeiten sind umfangreich. Da die Nutzerschlüssel batterielos sind, hat der Anlagenverwalter jederzeit die Systemhoheit.

Ist das Fenster offen?
Aus der Ferne mit dem Smartphone zu kontrollieren, ob zuhause die Fenster geschlossen sind, ist ein immer häufiger geäußerter Wunsch. Die aufstrebende Technologie basiert auf Funkkontakten, die bequem auch nachträglich am Fenster anzubringen sind. Die Funkkontakte werden an den Fensterrahmen und Flügeln angebracht und melden drahtlos, ob das Fenster geschlossen oder geöffnet ist.

Den gesamten Bericht können Sie HIER nachlesen.

Copyright Bilder: Winkhaus

11. Dezember 2017 | tp | Facebook | Twitter