Griffige Lösungen

Griffige Lösungen
Das Familienunternehmen HOPPE ist europaweit Marktführer in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Beschlagsystemen für Türen und Fenster. Aktuelle Design-Trends, wirksame Einbruchschutz-Lösungen sowie neue technische Entwicklungen für Smart Home oder schlüssellose Zutrittskontrolle stehen bei dem Innovationstreiber auch 2017 hoch im Kurs.

Mit HOPPE-Fenstergriffen und Beschlägen erhält man mehr als nur die Möglichkeit Fenster und Türen zu öffnen und zu schließen. Die innovativen SecuSignal®-Funk-Fenstergriffe etwa senden bei Bewegung automatisch ein Funksignal aus, das im Smart Home zu einer wesentlichen Information wird, um beispielsweise die Steuerung der Heizung effizient zu gestalten.

Sicher und individuell
Viele Einbrecher verschaffen sich nach wie vor über die Fenster Zugang zum Haus. Selbst abgeschlossene Fenstergriffe werden oftmals mit Gewalt überwunden. Für diese Fälle bietet HOPPE eine spezielle Schutzfunktion. Der Schließzylinder liegt hier im Rosettenkörper und verhindert so effizient und wirkungsvoll ungewolltes Eindringen.

Bequem und innovativ
Die Scan-Elemente werden ergonomisch sinnvoll direkt in einen Stangenbügelgriff oder ein Knopfmodell integriert. Dies garantiert eine fließende Handbewegung und einfache Handhabung. Die Scanner stammen vom führenden Anbieter Idencom, sind besonders benutzerfreundlich und arbeiten auch bei extremen Bedingungen zuverlässig.

Mehr Informationen zu den HOPPE-Produkten finden Sie im Webshop.

Die gesamte Story können Sie im Kundenmagazin Holz & Eisen Ausgabe 2/2017, die Mitte Juni erschienen ist, nachlesen.

20. Juni 2017 | ap | Facebook | Twitter