Neue Maschinen für ÖBB-Lehrwerkstätte

Neue Maschinen für ÖBB-Lehrwerkstätte
Die neue ÖBB-Lehrwerkstätte ist das größte Ausbildungszentrum Österreichs und hat im September seinen Betrieb im 10. Wiener Bezirk aufgenommen. Die Lehrlingsausbildung der ÖBB, mit aktuell über 1.900 Lehrlingen, hat eine 123-jährige Tradition. 650 Lehrlinge der ÖBB-Infrastruktur AG in Wien können künftig ihre Ausbildung in der neuen ÖBB-Lehrwerkstätte am Hebbelplatz absolvieren, die zeitgleich mit dem Start des heurigen Lehrjahres ihre Pforten geöffnet hat.

Im Dezember 2014 wurden die Weichen für dieses ehrgeizige Projekt gestellt und der Gebäudekomplex am Hebbelplatz 7 in Favoriten gekauft. Nach der Planung und Ausschreibung wurde ab März 2017 auf knapp 10.000 m² mit der Errichtung des Ausbildungszentrums begonnen. Dort werden den Jugendlichen künftig sechs Ausbildungsberufe an dem neuen Standort angeboten.

Neuer Standort - neue Maschinen
„Nachdem unsere alten Maschinen nach über 30 Jahren nicht mehr den neuesten Standards entsprachen, war es für uns klar, dass wir auch hier investieren werden. Die neun Kunzmann WF 410 M sind die Fräs- und Bohrmaschinen, die den Ansprüchen eines topmodernen Ausbildungsbetriebs wie dem unseren entsprechen“, erzählt Jürgen Haberl, Leiter Lehrlingsausbildung.

Schachermayer führte nicht nur die Beratung durch, sondern übernahm auch die Lieferung, Aufstellung und Inbetriebnahme der Maschinen sowie die Einschulung der Mitarbeiter. Haupteinsatzgebiete der Kunzmann WF 410 M sind Werkstätte und Ausbildung sowie die Herstellung von qualitativen Einzelteilen und Kleinserien. Leistungsstärke, höchste Präzision und einfaches Handling zeichnen diese modernen, konventionellen Universal- Fräs- und Bohrmaschinen aus. Bereits in der Grundausführung verfügen die Maschinen über die leicht zu bedienende Streckensteuerung Heidenhain TNC 128. Moderne drehmomentstarke Antriebe sowie ein solider Maschinenständer mit gehärteten Flachführungen ermöglichen auch die Bearbeitung von schwer zerspanbaren Werkstoffen.

Mehr Informationen:
Gesamter Bericht Holz & Eisen 4/2018
Kunzmann Fräsmaschine im Webkatalog
Metallbearbeitungsmaschinen bei Schachermayer

Fotos: M. Reichl/Schachermayer

20. Dezember 2018 | tp | Facebook | Twitter