Kundenbedürfnisse im Vordergrund

Das C-Teile Management wird flexibel auf die individuellen Bedürfnisse des Kunden abgestimmt. Ist CTM einmal in die betriebliche Ablauforganisation integriert, startet ein immer wiederkehrender Kreislauf, der den Aufwand der Betriebe auf ein Minimum reduziert.

Unsere Dienstleistung CTM richtet sich exakt nach den Erfordernissen in Industrie- und Gewerbebetrieben. Das können wir garantieren, da wir unser CTM-Angebot in enger Zusammenarbeit mit und für unsere Kunden entwickelt haben.

So wird der Aufwand minimal

  • CTM passt sich den betriebsspezifischen Anforderungen an. Ein CTM-Fachberater führt eine Ist-Analyse der Lager- und Ablaufsituation durch. Gemeinsam werden Artikelsortiment, Artikelmengen, Lagerorte sowie Bestückungszyklus definiert.
  • Schachermayer erstellt den individuellen Artikelstamm und installiert die notwendige Infrastruktur. Beginnend mit Einrichtung und Organisation des Lagers bzw. Produktion und Etikettierung der definierten Lagerplätze.
  • Ab diesem Zeitpunkt kümmert sich regelmäßig ein eigens geschulter SCH- Mitarbeiter um die Beschaffung der benötigten C-Teile. Dies umfasst die Bedarfserkennung, Anlieferung und die Verbringung der Ware.


CTM-Ablauf CTM-Ablauf CTM-Ablauf